Historie

Der Beginn: Eine Händlerreise in die USA

Der MMM-Club kann auf eine mehr als 50-jährige Geschichte blicken. Die Gründung des Clubs geht auf eine USA-Reise zurück, an der Anfang der 60er Jahre eine Delegation aus dem bundesdeutschen Handel teilnahm. Höhepunkt: Vier Tage MMM-Seminar in Dayton/Ohio (großes Foto). Jenes Seminar mit dem faszinierenden Bernardo Trujillo (1920 -1971), einem Pionier des modernen Handels, war der Ursprung der weltweiten Supermarkt- und SB-Warenhaus-Entwicklung.

Nach ihrer Rückkehr aus den USA waren sich die Branchenvertreter einig: Eine solche Plattform zum Erfahrungsaustausch sollte es auch im deutschsprachigen Raum geben. Am 18. Mai 1962 wurde der MMM-Club gegründet. 1963 fand der 1. MMM-Kongress statt. Seitdem ist der MMM-Club kontinuierlich gewachsen und erfreut sich eines großen Zuspruchs.


...lesen Sie mehr dazu im Artikel von Theo Werdin (†2014), Ehrenpräsident und Gründungsmitglied

Gerd Kaiser, Ehrenpräsident und von 1993 bis 2013 Präsident des MMM-Clubs, zum 50-jährigen Bestehen 2012