Rückblick: Studienreise nach Barcelona

Gelebte Clubkultur par excellence

Barcelona – die katalanische Metropole war Ziel der Studienreise mit Mitgliederversammlung 2016, welche intensive Einblicke in Wirtschaft, Politik und Kultur des Landes ermöglichte. Rund 90 MMM-Freunden erlebten ein abwechslungsreiches Programm: Neben dem Wirken Gaudis widmeten sich die MMM-Mitglieder intensiv der Food-Wirtschaft des Landes. Besucht wurden u.a. die Feinkostabteilung von El Corte Ingles, die großen Markthallen, das Restaurantkonzept El  Nacional und ein Premium-Nachbarschaftskonzept Plusfresc. Der Besuch auf der Bio-Schweinezucht Salgot ermöglichte einen Einblick in die Arbeit eines lokalen Produktionsbetriebs. Wie zukunftsorientiert Barcelona ist, zeigte sich bei der Besichtigung und Einführung in den Innovationsdistrikt 22@. Exklusive Abendveranstaltungen rundeten das Programm ab. Barcelona war einmal mehr gelebte Clubkultur pur.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung präsentierte Präsidentin Simone Krah den Anwesenden die weiterhin gute Entwicklung von MMM, die mit viel Applaus bedacht wurde. Höhepunkt der Versammlung war die Neuwahl des Präsidiums, die einstimmig erfolgte. Mitglieder des Präsidiums sind: Simone Krah (Präsidentin), Michael Durach und Karl Stefan Preuß (Vizepräsidenten) sowie Prof. Dr. Utho Creusen, Stephan DuCharme, Erich Harsch, Markus Kaser und Mariann Wenckheim als ordentliche Präsidiumsmitglieder. Besonderer Dank galt den ausscheidenden Präsidiumskollegen Thomas Bruch und Andreas Land, die MMM entscheidend geprägt haben.