Informationen zu den Veranstaltungen

MMM besetzt Themen und bringt die Top-Entscheider der Konsumgüterbranche zusammen.

Lebensmittel Zeitung

Der Kongress

Der MMM-Kongress ist das Branchenevent zu Beginn des Jahres und ein Treffpunkt für die führenden Persönlichkeiten der Konsumgüterwirtschaft im deutschsprachigen Raum. Die FAZ hat den Kongress als "Institution der deutschen Wirtschaft" bezeichnet. Die Präsentation neuer Ideen und Referenten aus aller Welt sind das Gütesiegel dieses Formats.

MMM öffnet Türen

Händler aus dem In- und Ausland bzw. Mitgliedsunternehmen aus der MMM-Familie stellen sich im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe vor. Bereichert wird das Programm durch Fachvorträge. „MMM öffnet Türen“ dient dem Studium, der Praxis vor Ort und dem Austausch der Mitglieder untereinander.

MMM-Studienreisen und Mitgliederversammlung

Die Reisen sind Ausdruck unserer gelebten Clubkultur. Sie dienen der Vermittlung fachlicher Kontakte, sind Impulsgeber und ein essentieller Bestandteil des von unseren Mitgliedern getragenen Angebots. Die Mitgliederversammlung, die MMM als Verein einmal jährlich einberuft, findet jeweils im Herbst im Rahmen unserer Studienreise statt. Zusätzlich bieten wir  unseren Mitgliedern alle zwei bis drei Jahre eine Fernreise.

MMM-Denkfabrik

MMM hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Zukunft zu denken und als Impulsgeber für die Branche zu agieren. Um dies zu ermöglichen, haben wir die MMM-Denkfabrik ins Leben gerufen. In diesem Rahmen kommen geladene Unternehmerpersönlichkeiten und Wissenschaftler zusammen, um intensiv ein Thema zu behandeln, das die Wirtschaft von morgen maßgeblich prägt.

JUM

"Miteinander voneinander lernen" – das ist das Motto der JUM (Junge Unternehmer im MMM-Club). Mitglieder dieses Kreises sind junge Führungskräfte aus Handel und Industrie, die von MMM gefördert werden. Die JUM verstehen sich selbst als junge MMM-Botschafter. In regelmäßigen Abständen veranstalten sie selbst Auslandsreisen oder Tagungen, zu denen sie den Branchennachwuchs einladen.