IN ALLER OFFENHEIT MMM-Beiräte beziehen Position

9:15 UHR
Sprecher/in: Dr. Birte Gall asgaro GmbH, 
Dr. David Bosshart GDI Gottlieb Duttweiler Institut (CH)
Prof. Dr. Armin Nassehi Institut für Soziologie, Ludwig- Maximilians-Universität München,
Prof. Dr. Michael Hüther Institut der deutschen Wirtschaft (IW),

Dr. Birte Gall asgaro GmbH

ist seit Anfang 2018 Geschäftsführerin der asgaro GmbH. Parallel hat sie gemeinsam mit der Wissensplattform learnity.com die Digital Transformation Academy erfolgreich gestartet. Von 2008 bis 2014 war Birte Gall Geschäftsführerin der Bucerius Executive Education an der Bucerius Law School in Hamburg. Ab August 2014 baute sie die Berlin School of Digital Business auf (heute etventure education hub). Als Gründerin von New Work Partners Berlin entwickelte sie ab 2017 diverse Digitalprojekte und begleitete deren Umsetzung in den jeweiligen Unternehmen. Ihr Schwerpunkt liegt auf den Themen New Work und Führung im digitalen Wandel. 2016 war sie für den Digital Female Leader Award nominiert. Sie ist Mitautorin des 2017 erschienenen Buchs „Digital Leadership“.

Dr. David Bosshart GDI Gottlieb Duttweiler Institut

ist CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts. Das Institut ist ein unabhängiger Europäischer Think-Tank für Handel, Wirtschaft und Gesellschaft (gegründet 1962 vom Europäischen Handelspionier Gottlieb Duttweiler). Der promovierte Philosoph ist Autor zahlreicher internationaler Publikationen und weltweit tätiger Referent. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Zukunft des Konsums, der gesellschaftliche Wandel, Digitalisierung (Mensch-Maschine), Management und Kultur, Globalisierung und politische Philosophie.

Prof. Dr. Armin Nassehi Institut für Soziologie, Ludwig- Maximilians-Universität München

ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er hat Philosophie, Soziologie, Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert. Nassehi forscht und referiert u.a. über Fragen des Wandels, über den Unterschied zwischen politischen und wirtschaftlichen Eliten und die Rolle von Werten in Unternehmen. Er gilt als messerscharfer Analyst gängiger Entwicklungen und Diskurse.

Prof. Dr. Michael Hüther Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

ist Direktor und Mitglied des Präsidiums des Institut der deutschen Wirtschaft (IW). Zuvor war er ab 1999 Chefvolkswirt der Deka- Bank und wurde dort 2001 zum Bereichsleiter Volkswirtschaft und Kommunikation ernannt. Seit August 2001 ist er Honorarprofessor an der EBS Business School in Oestrich- Winkel. Michael Hüther ist u.a. Mitglied im Vorstand der Atlantik-Brücke, Aufsichtsrat der Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, der SRH Holding und des TÜV Rheinland Berlin Brandenburg Pfalz.

 

 

Zurück

Frage an den Sprecher