Präsidium & Beirat

Präsidium und Beirat

Präsidium & Beirat

MMM-Club

Das Präsidium ist für die Führung des MMM-Clubs zuständig. Die gelebte Club-Kultur spiegelt sich in der Zusammenarbeit dieses Gremiums wider. Es wird alle drei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.

 

 

Das Präsidium setzt sich zusammen aus der Präsidentin, zwei Vizepräsidenten und derzeit fünf ordentlichen Präsidiumsmitgliedern. Die Präsidentin ist zugleich hauptamtliche Geschäftsführerin des Clubs. Sie ist zentrale Ansprechpartnerin für die Mitglieder. Bei den Vizepräsidenten und den ordentlichen Präsidiumsmitgliedern handelt es sich um führende Persönlichkeiten aus dem Handel und der Lebensmittelindustrie. Sie sind ehrenamtlich tätig. Grundsatzentscheidungen werden im Präsidium gemeinsam getroffen.

Das MMM-Präsidium

Simone Krah

Simone Krah

Präsidentin

MMM-Club e.V

ist seit 2004 Geschäftsführerin und seit 2013 Präsidentin des MMM-Clubs. Darüber hinaus ist sie Mitglied des Aufsichtsrats der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA. Simone Krah befasst sich in ihrer Funktion intensiv mit den Rahmenbedingungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie aktuellen Trends und Entwicklungen in der Food- und Retailwelt. Vor Ihrer Aufgabe bei MMM arbeitete Simone Krah – nach Studium, USA-Aufenthalt und journalistischer Ausbildung – als Referentin in der Hessischen Staatskanzlei.

Vita

Michael Durach

Michael Durach

Vizepräsident

Develey Senf & Feinkost GmbH

geboren 1967 in München, beendete er 1992 sein BWL-Studium. Im Anschluss sammelte Michael Durach praktische Erfahrung in der Konsumgüterindustrie, bevor er in das Familienunternehmen Develey Senf & Feinkost eintrat. Nach Positionen im Vertrieb und Marketing, wurde er 1999 zum Geschäftsführer bestellt. Develey ist einer der führenden und nachhaltigsten Hersteller von Senf und Feinkost mit Standorten in mehreren europäischen Ländern und den USA. Michael Durach ist seit 2006 MMM-Präsidiumsmitglied und seit 2016 MMM-Vizepräsident.

Vita

Karl Stefan Preuß

Karl Stefan Preuß

Vizepräsident

Karl Preuß GmbH & Co., stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der EDEKA-Zentrale

ist geschäftsführender Gesellschafter der Karl Preuß GmbH & Co., die unter dem Namen WEZ 22 Supermärkte in Ostwestfalen und Niedersachsen betreibt. Damit ist das Unternehmen der größte selbständige Einzelhändler in der EDEKA Minden-Hannover und einer der größten in der EDEKA-Gruppe. Karl Stefan Preuß führt das Unternehmen in vierter Generation. Der Dipl.-Volkswirt ist stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der EDEKA-Zentrale AG und Vorstandsmitglied der EDEKA Minden eG. Karl Stefan Preuß ist seit 1998 Mitglied des MMM-Präsidiums und seit 2016 MMM-Vizepräsident.

Vita

Prof. Dr. Utho Creusen

Prof. Dr. Utho Creusen

Präsidiumsmitglied

Positive Leadership

ist multipler Aufsichtsrat (u.a. bei Thalia Buchhandlungen) und Honorarprofessor an der katholischen Universität Eichstätt/Ingolstadt. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung im Handel. Utho Creusen ist Programmdirektor für Digital Leadership an der Management School St. Gallen, Gesellschafter von Positive Leadership und Mitgründer der Plattform vibrant-thinking.org. Er gehört dem MMM-Präsidium seit 2008 an und ist Mentor der MMM-Junioren(JUM).

Vita

Stephan DuCharme

Stephan DuCharme

Präsidiumsmitglied

X5 Retail Group (RU)

geboren 1964, ist seit November 2015 Vorsitzender des Aufsichtsrats der russischen X5 Retail Group, die er zuvor dreieinhalb Jahre erfolgreich als CEO geleitet hat. X5 zählt zu den Einzelhandelsriesen und führenden Food-Retailern Russlands. Stephan DuCharme ist zudem Managing Partner bei Letter1 Retail (UK). Er gilt als ausgewiesener Retail-Experte mit breiter Expertise: Seit 2008 war er bereits Mitglied des X5-Aufsichtsrats. Vorherige Stationen seiner Karriere waren u.a. die SUN Group, Alfa Group, European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) and Salomon Brothers Inc. Stephan DuCharme machte sein Examen an der University of California in Berkeley und absolvierte sein MBA-Studium an der renommierten INSEAD Business School.

Vita

Erich Harsch

Erich Harsch

Präsidiumsmitglied

Hornbach Baumarkt AG

ist seit Januar 2020 Vorstandsvorsitzender der HORNBACH BAUMARKT AG. Zuvor war er 38 Jahre lang bei dm-drogerie markt. 1987 übernahm er die Verantwortung für den Bereich dm-IT-Anwendungsentwicklung. Im Juni 1992 wurde er Geschäftsführer der dm- IT-Tochtergesellschaft FILIADATA und gehört seit diesem Zeitpunkt der dm-Geschäftsleitung an. Von Mai 2008 bis September 2019 war Erich Harsch Vorsitzender der dm-Geschäftsführung und hatte zugleich die direkte Verantwortung für rund 200 dm-Märkte in Bayern. Dem MMM-Präsidium gehört er seit 2016 an.

Vita

Markus Kaser

Markus Kaser

Präsidiumsmitglied

INTERSPAR Österreich

ist seit 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung von INTERSPAR Österreich. Nach dem Abschluss des Betriebswirtschafts-Studiums in Innsbruck mit Auslandserfahrungen in Newcastle und Helsinki startete Markus Kaser 1998 im SPAR-Konzern und baute den Bereich Neue Medien mit Websites und Onlineshops auf, aus dem u.a. Österreichs erfolgreichster Wein-Onlineshop (weinwelt.at) entstand. 2003 wechselte er zur Tochtergesellschaft INTERSPAR und übernahm dort die Marketingleitung. Mit einer Zwischenstation als Mitglied der Geschäftsleitung stieg Markus Kaser 2012 zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung der INTERSPAR GesmbH auf und verantwortet damit das erfolgreichste österreichische Handelsunternehmen auf der Großfläche. Dem MMM-Präsidium gehört er seit 2016 an.

Vita

Mariann Wenckheim

Mariann Wenckheim

Präsidiumsmitglied

Ottakringer Getränke AG/Wenckheim Holding AG

Die gebürtige Österreicherin entstammt der Wiener Unternehmerfamilie Wenckheim, den Haupteigentümern des Ottakringer Getränkekonzerns (u.a. Ottakringer Brauerei und Vöslauer Mineralwasser). Wenckheim gilt als internationale Retailexpertin. Bei der Designagentur 20.20 in London verantwortete sie den Bereich „Food & Speciality Retail“ und hat dort große strategische Branding- und Retailprojekte für namhafte Handelsunternehmen in Großbritannien, Kontinentaleuropa und China begleitet. Vor ihrem London-Engagement lebte und arbeitete sie in Boston, New York, Mailand, Prag und Wien.

Vita

Gerd Kaiser

Gerd Kaiser

Ehrenpräsident

Das Unternehmerteam

ist seit 2013 Ehrenpräsident des MMM-Clubs, den er zuvor 20 Jahre lang als Präsident geführt hatte. Nach 24-jähriger Managementtätigkeit für die REWE Gruppe, zuletzt als Vorstandsmitglied der REWE Zentral AG in Köln, entschloss sich Gerd Kaiser 1993 zum Aufbau einer eigenen Unternehmensgruppe (Unternehmerteam Gerd Kaiser). Diese ist erfolgreich in den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Immobilienentwicklung und Dienstleistungen tätig. Gerd Kaiser ist in Aufsichts- und Beiräten bedeutender Handelsgruppen aktiv.

Vita

Theo Werdin

Ehrenpräsident (†)

Der MMM-Beirat ist mit namhaften Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Digitalbranche besetzt ist. Ihr Engagement für MMM, ihre fachliche Beratung sowie ihre Ideen bei der Themen- und Referentenfindung sind von hohem Wert für den Club.

Der Beirat

Dr. David Bosshart

Dr. David Bosshart

GDI Gottlieb Duttweiler Institute

ist CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts. Das Institut ist ein unabhängiger Europäischer Think-Tank für Handel, Wirtschaft und Gesellschaft (gegründet 1962 vom europäischen Handelspionier Gottlieb Duttweiler). Der promovierte Philosoph ist Autor zahlreicher internationaler Publikationen und weltweit tätiger Referent. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Zukunft des Konsums, der gesellschaftliche Wandel, Digitalisierung (Mensch-Maschine), Management und Kultur, Globalisierung und politische Philosophie.

Vita

Prof. Dr. Michael Hüther

Prof. Dr. Michael Hüther

Instituts der deutschen Wirtschaft (IW)

ist Direktor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Zuvor war er ab 1999 Chefvolkswirt der DekaBank und wurde dort 2001 zum Bereichsleiter Volkswirtschaft und Kommunikation ernannt. Seit August 2001 ist er Honorarprofessor an der EBS Business School in Oestrich-Winkel. Michael Hüther ist u.a. stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Atlantik-Brücke, Aufsichtsrat der Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, der SRH Holding
und Aufsichtsratsvorsitzender der TÜV Rheinland AG.

Vita

Dr. Birte Gall

Dr. Birte Gall

asgaro GmbH

ist Geschäftsführerin der asgaro GmbH und der Heritas GmbH. Parallel hat sie gemeinsam mit der Wissensplattform learnity.com die Digital Transformation Academy erfolgreich gestartet. Von 2008 bis 2014 war Birte Gall Geschäftsführerin der Bucerius Executive Education an der Bucerius Law School in Hamburg. Ab August 2014 baute sie die Berlin School of Digital Business auf (heute etventure education hub). Als Gründerin von New Work Partners Berlin entwickelte sie ab 2017 diverse Digitalprojekte und begleitete deren Umsetzung in den jeweiligen Unternehmen. Ihr Schwerpunkt liegt auf den Themen New Work und Führung im digitalen Wandel.

Vita

Prof. Dr. Armin Nassehi

Prof. Dr. Armin Nassehi

Ludwig-Maximilians-Universität München

ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er hat Philosophie, Soziologie, Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert. Nassehi forscht und referiert u.a. über Fragen des Wandels, über den Unterschied zwischen politischen und wirtschaftlichen Eliten und die Rolle von Werten in Unternehmen. Er gilt als messerscharfer Analyst gängiger Entwicklungen und Diskurse.

Vita

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.